Was ist Sodbrennen und wie kommt es dazu?

Unsere Magensäure ist dafür verantwortlich, dass die aufgenommene Nahrung verdaut werden kann. Rinnt diese Säure jedoch vom Magen zurück in unsere Speiseröhre, macht sich ein brennender Schmerz im Brustbereich bemerkbar. Diese Beschwerden sind allgemein als Sodbrennen bekannt. Die Symptome können bei starkem Rückfluss sogar im Kehlkopf oder Rachen auftreten.

mensch

  • Koffein, Alkohol, Nikotin
  • Fettes, süßes oder ungesundes Essen
  • Stress, Reisen und Änderung der Lebensumstände
  • Medikamente
  • Schwäche des Schließmuskels zwischen Magen und Speiseröhre
  • Zwerchfelllücke

Das Produkt

Naxxid® Kautabletten und Naxxid® Suspension enthalten eine Mischung verschiedener sich ergänzender Substanzen, die in der Speiseröhre und im Magen gemeinsam wirken.

Direkt nach dem Schlucken, verwandelt sich Naxxid® in ein zähflüssiges, leichtes Gel, welches die Schleimhaut der brennenden Speiseröhre bedeckt und schützt. Sobald Naxxid® im Magen angekommen ist, neutralisiert es die Magensäure. Bei dieser Reaktion entstehen kleine Bläschen, die eine stabile Schicht auf dem Magensaft bilden. Dieser stabile Schaumteppich verhindert den Rückfluss von reizendem Magensaft in die empfindliche Speiseröhre.

Der Reflux und das unangenehme Sodbrennen sind gestoppt.

Die spezielle Formulierung von Naxxid® sorgt für eine schnelle und langanhaltende Wirkung.

Die Präparate wirken neben Sodbrennen auch bei allen anderen säureinduzierten Erkrankungen (wie z.B. Gastritis). Die Inhaltsstoffe werden nicht in den Blutkreislauf aufgenommen. Daher ist das Risiko für Nebenwirkungen äußerst gering.

naxxid_kautabletten
NAXXID® Kautabletten: als Tablette handlich und diskret (ab 6 Jahre)
naxxid_suspension
NAXXID® Suspension: mit dem angenehm kühlenden Effekt (ab 12 Jahre)

So wirkt NAXXID®:

Schützt die Magenschleimhaut

Naxxid® enthält Alginate, die bei Kontakt mit der Magensäure sehr schnell ein zähflüssiges, leichtes Gel bilden, das die Magenschleimhaut bedeckt und schützt.

Sofortiger Refluxstopp

Die spezielle Formulierung des leichten Gels sorgt für einen schnellen Wirkungseintritt. Dadurch bildet Naxxid® zusätzlich eine physikalische Schutzschicht die das Aufsteigen von saurem Magensaft mechanisch unterbindet.

Langzeitwirkung

Zeitgleich neutralisiert Naxxid® die Magensäure. Die einzigartige SL-Technologie garantiert eine Langzeitwirkung.




Anwendung

NAXXID® Kautabletten

naxxid_kautabletten

Erwachsene (ab 12 Jahre): Es wird empfohlen, 2 Kautabletten nach jeder Hauptmahlzeit mit einem Glas Wasser einzunehmen.

Kinder (6-12 Jahre): Es wird empfohlen, 1 Kautablette nach jeder Hauptmahlzeit mit einem Glas Wasser einzunehmen.

Diese Dosierungen sind wirksam, um der Magenübersäuerung entgegenzuwirken und den gastroösophagealen Reflux zu verhindern. Nehmen Sie nicht mehr als die empfohlene Dosis ein.

NAXXID® Suspension

naxxid_suspension

Erwachsene (ab 12 Jahre): Je einen Beutel nach zwei Hauptmahlzeiten und einen Beutel vor dem Schlafengehen einnehmen.

Bei anhaltenden Beschwerden nach einmonatiger Verwendung von NAXXID® Suspension wenden Sie sich bitte anIhren Arzt.

Die oben genannte Dosierung ist bei der Bekämpfung der Übersäuerung des Magens und Vorbeugung des gastroösophagealen Reflux wirksam. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosierung von 3 Beuteln täglich.

FAQ

WIE WIRKT Naxxid®?
  1. Schützt die Schleimhaut der Speiseröhre
    Direkt nach dem Schlucken, verwandelt sich Naxxid® in ein zähflüssiges, leichtes Gel, welches die Schleimhaut der gereizten Speiseröhre bedeckt und schützt.
  2. Sofortiger Refluxstopp
    Naxxid® bildet zusätzlich eine physikalische Schutzschicht auf dem sauren Magensaft, die dessen Rückfluss in die empfindliche Speiseröhre sofort unterbindet.
  3. Langzeitwirkung
    Zeitgleich neutralisiert Naxxid® die Magensäure. Die einzigartige SL-Technologie garantiert eine schnelle und langanhaltende Wirkung.

Wirkung von Naxxid als Video ansehen

WIE schnell wirkt Naxxid® und wie lange?

Dank der einzigartigen SL-Technologie in Naxxid® ist eine sofortige Wirkung für eine Dauer von mehreren Stunden zu erwarten.

WO KANN ICH Naxxid® KAUFEN?

Naxxid® ist ausschließlich in Apotheken erhältlich.

Naxxid® können Sie auch ganz einfach bei der Plattform apodirekt bei Ihrer Lieblingsapotheke vorbestellen und abholen.

WIE WENDE ICH NAXXID® RICHTIG AN?

Kautabletten:
Erwachsene (ab 12 Jahren): Zwei Kautabletten nach jeder Mahlzeit einnehmen - maximal 6 Tabletten täglich.
Kinder (6-12 Jahre): Eine Kautablette nach jeder Mahlzeit einnehmen- maximal 3 Tabletten täglich.
Die Tabletten müssen gekaut werden und können je nach Vorliebe mit oder ohne Wasser geschluckt werden.

Suspension:
Erwachsene (ab 12 Jahren): Je einen Beutel nach zwei Hauptmahlzeiten und einen Beutel vor dem Schlafengehen einnehmen - maximal 3 Beutel täglich.

Ich habe häufig Sodbrennen. Wann sollte ich zum Arzt?

Wenn Naxxid® nach längerer Anwendung keine deutliche Linderung bewirkt, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Nach 30 Tagen Anwendung sollten Sie in jedem Fall 7 Tage Pause einlegen.

ICH BIN DIABETIKERIN KANN ICH Naxxid® TROTZDEM VERWENDEN?

Es gibt keine klinischen Daten zur Anwendung von Naxxid® bei DiabetikerInnen.

KANN ICH Naxxid® AUCH IN DER SCHWANGERSCHAFT VERWENDEN?

Es gibt keine klinischen Daten zur Anwendung von Naxxid® während der Schwangerschaft.

KANN ICH Naxxid® AUCH BEI KINDERN ANWENDEN?

Die Naxxid® Kautabletten sind ab 6 Jahren, die Suspension erst ab 12 Jahren geeignet.

Darf ich Naxxid® mit Arzneimitteln einnehmen?

Aufgrund des zähflüssigen Gels kann die Wirkung von eingenommenen Arzneimitteln verzögert werden. Besprechen Sie die gleichzeitige Einnahme daher bitte mit Ihrem Arzt, besonders wenn Sie die Anti-Baby-Pille einnehmen.

Darf ich Naxxid® gemeinsam mit einem verschriebenen Präparat zur Säurehemmung (wie z.B. einem Protonenpumpenhemmer) einnehmen?

Sie können Naxxid® gemeinsam mit einem säurehemmenden Arzneimittel einnehmen. Besprechen Sie dies jedoch bitte mit Ihrem behandelnden Arzt.

Was ist die SL-Technologie?

Auf Grund spezifischer in der Molekülgröße angepasster und sich in der Wirkung ergänzender Inhaltsstoffe kann mit Naxxid® eine sehr schnelle als auch lang anhaltende Wirkung erzielt werden. Dies wird als SL-Technologie bezeichnet.

 

Demo Content

Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

Vertrieb für Österreich:
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen dieser Medizinprodukte informieren Gebrauchsanweisung, Arzt oder Apotheker.